M&P Industrieservice

Fluidservice

Seiteninhalt

Fluidservice

 

Analytik


Entnahme von Fluidmustem aus den von Ihnen benannten Anlagen, gemäß den
aktuellen Vorschriften.


Vorbereiten des Fluidmusters (nur bei Öl) zur sofortigen Analyse vor Ort.

 

  •  Verschmutzung nach ISO 4406 1999 und oder NAS 1638
  •   Nachweis von freiem oder gebundenem Wasser per Angabe von ppm oder Vol. %

 

Vorbereiten der Fluidmuster zum Versand an externe Labors für umfangreichere Analysen.

 

  • Die zu analysierenden Parameter werden für jedes Fluid und dessen Verwendungszweck individuell festgelegt

 

  • Aufnahme aller von Ihnen zur Verfügung gesteHten Daten bestehend aus Bestell-Nr., Anlagenbezeichnung, lnv-Nr., Kostenstelle, SAP-Nr. usw.

 

  • Verpacken und versenden der Probe zur Analyse

 

Dokumentation der Analyseergebnisse per Fax, E-mail oder Brief.

 

  • Dokumentation als Einzelergebnisse
  • Dokumentation als Nachfolgeergebnisse
  • Dokumentation als Filtrationsverläufe

 

Besprechen der einzelnen Analyseergebnisse und eventuell notwendige
Maßnahmen festlegen.

 

 

 



SeitenanfangDruckversionEmpfehlenZurück zur letzten Seite