M&P Industrieservice

Kühlschmierstoffpflege

Seiteninhalt

Kühlschmierstoffpflege


 


Aufnahme der Maschinendaten

 

  • Hersteller der Maschine
  • Art und Verwendung der Maschine
  • Tankinhalt der Maschine
  • Verwendete Kühlschmierstoffsorte
  • Technischen Informationen des Kühischmierstoffes und des Systemreinigers
  • Sicherheitsdatenblätter des Kühlschmierstoffes und des Systemreinigers

 

Festlegen der zu überwachenden Parameter nach Rücksprache mit Ihnen und dem
Lieferanten des Kühlschmierstoffes

 

  • Konzentration
  • pH-Wert
  • Nitrit
  • Wasserhärte
  • Bakterien (Hefen, Pilze und Keime)
  • Aussehen
  • Geruch
  • Temperatur

 

Erstellen einer Dokumentation für die KSS-Pflege

 

  • Dokumentation mittels MS-Excel
  • Dokumentation mittels eines EDV-Programmes

 

Durchführen der KSS-Pflege

 

  • Regelmäßige Kontrolle der festgelegten Parameter
  • Besprechen der Ergebnisse der analysierten Parameter mit Ihnen und
    festlegen der durchzuführenden Maßnahmen
  • Auffüllen, nachkonzentneren oder wechseln der Emulsionen
  • Entfernen von aufschwimmenden Ölschichten und Aufrahmungen
  • Reinigung der KSS-Anlagen (Tank, Spaneförderer)
  • Unterstützung bei der Logistik (Neubeschaffung und Entsorgung des
  • Kühlschmierstoffes)

 

Lieferung der für die Analyse der Parameter benötigten Materialien

 

  • Teststäbchen für pH-Wert, Nitrit und Wasserhärte
  • Nährböden für das Feststellen der Bakterien

 

 

 



SeitenanfangDruckversionEmpfehlenZurück zur letzten Seite